Soups & Salads

Kraftsuppe.jpg

Kraftsuppe

Zutaten für 2-4 Portionen

1 große Zwiebel, gehackt, 3 Knoblauchzehen, gepresst, 2 TL Kreuzkümmel, gemahlen, 1 TL Zimt, 5 Gewürznelken, 1 TL edelsüße Paprika, 6 große Kartoffeln oder Süßkartoffeln, 3 Karotten, beides in Stücke geschnitten, 1,5 Liter Gemüsebrühe, 3 Lorbeerblätter, 5 Wacholderbeeren, 100 g frische Erbsen, 1 Dose Kichererbsen, 100 g Rollgerste, 2 EL Hefewürzflocken, 1 Schuss Tamarisauce, Meersalz und Pfeffer, 50 g getrocknete Cranberries und eine Handvoll frischer Koriander

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch in etwas Ghee oder Sonnenblumenöl anbraten. Kreuzkümmel, Zimt, Gewürznelken und Paprikapulver hinzufügen und braten, bis die Gewürze ihren Duft entfalten. Kartoffeln und Karotten in den Gewürzen kurz anbraten und alles mit der Gemüsebrühe aufgießen.

Lorbeer und Wacholderbeeren hinzugeben und 5 Minuten kochen lassen. Erbsen und Kichererbsen und Gerste hinzugeben und weitere 15 Minuten kochen lassen, bzw. so lange, bis das Gemüse gut durch ist und die Gerste gar ist. Hefewürzflocken und Tamari untermischen und nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss die getrockneten Cranberries und den Koriander dazugeben. Schmeckt köstlich zu frischem noch warmen Brot oder zu einer Schale Basmatireis.

Salat.jpg

Mein Lieblingssalat

Zutaten für 1 Portion

  • 200 g Quinoa
  • 30 g Trauben
  • 30 g Kichererbsen
  • 30 g Schluppen
  • 5 g Koriander
  • 2 g Chillis
  • 25 g Nüsse
  • 30 g Limettendressing
  • 80 g Wakamealgen
  • 50 g Tofu (ich verwende Kräutertofu)
  • Bei Fragen dazu, meldet euch gerne.