Mit wem Du es zu tun hast

To keep the long story short….

Es fing alles an im Jahr 2018 im Herbst als Ursula und ich uns in Balderschwang kennenlernten. Die Chemie zwischen uns hat sofort gepasst. Wir kamen schnell auf das Thema ‚Retreats‘, diese gemeinsam zu veranstalten und schauen wo die Reise hingehen würde.

So starteten wir unseren ersten Yoga Retreat in Laterns in Vorarlberg, Österreich. Gleich ein wundervoller Erfolg mit sehr vielen bereichernden Eindrücken. Also weiter. An die Ostsee zum Yoga Retreat, ausgebucht und herrlich erfrischend im schönen Grand Hotel Seeschlösschen, dann dieses Jahr die zwei Schwitzhütten Retreats in Hittisau in unserem Wälder Haus mit Daniel zusammen. WOW!!! Das war ein Sprung ins kalte Nass, im wahrsten Sinne des Wortes. Erstmal das Haus auf Vordermann bringen sowie die Zimmer die schon eine Weile nicht mehr vermietet waren. Erster geschaffter Act. Dann die Schwitzhütte…. Gäste kommen, Schwitzhütte halb fertig, Feuer brennt nicht, es regnet. Und nun? Programm umgestaltet, wir sind ja flexibel und dann die erste Zeremonie in der Erdsauna…. WAHNSINN. Was ein grandioses Erlebnis. Der zweite Retreat bei uns, dann noch einer in Laterns. Und so geht es weiter.

Daniel habe ich im Hotel Hubertus Alpin Lodge und Spa in Balderschwang kennen gelernt. Liebe auf den ersten Blick. Viel erlebt, Daniel ist einfach ‚anders‘, verbunden mit Dingen, Wesen, der Natur, so Jemanden habe ich noch nie vorher getroffen. Seine unglaublich liebevolle und zurückhaltende Art sowie all sein Wissen und natürlich sein gesamtes Wesen haben mich gleich in den Bann gezogen. Nun leben wir gemeinsam im Wälder Haus und sind sehr glücklich gemeinsam dort. Wir erhalten tolle Unterstützung von Peter Lässer, einem Verwandten von Daniel, dem das Haus gehört. Und natürlich von seinen Eltern die gegenüber wohnen. VIELEN DANK AN EUCH. Auch Peter’s Verwandtschaft steht hinter uns was uns natürlich sehr glücklich macht. So ist es viel einfacher. Es wird nicht lange diskutiert bei Fragen oder wenn etwas zu tun ist, es wird gehandelt. Ebenfalls Peter’s liebe Frau packt mit an und hilft. Also insgesamt ein Dream Team. Wir danken an dieser Stelle allen, die uns mit Rat und Tat zur Seite stehen. Einfach ist es nicht immer gewesen bei all unseren Projekten 🙂

Und nun machen wir natürlich weiter. Der nächste Retreat bei uns in Hittisau im September, dann der geplante Silvester Yoga Retreat im Bregenzerwald und natürlich wieder die Ostsee.

Ohne unsere Gäste wären wir nicht dort, wo wir nun sind. Positives Feedback wie auch konstruktives Feedback helfen uns uns kontinuierlich zu verbessen.

Ursula, Anna und Daniel